Heidelberger Katechismus Frage ...
Mehr Fragen als Antworten!
Die 129 Fragen des Heidelberger Katechismus - ohne die Antworten!
Welche Fragen interessieren Sie? Finden Sie Ihre eigenen Antworten?! Oder stellen Sie Ihre eigenen Fragen?!


Den Heidelberger (anders) hören
Dieser Text regt zum eigenen (Weiter-)Denken an!
Ein Veranstaltungsvorschlag


Presse

Lichternetz, Foto: Aleida Siller

Pressemitteilung zum 19. Januar 2013

129 Fragen und Antworten aus Heidelberg doc-dokument


Logo-Dateien zur Verwendung in der Pressearbeit

Das Logo "Heidelberger Katechismus 2013" steht zum Herrunterladen in verschiedenen Versionen zur Verfügung.

HK-Logo JPG in CMYK

HK-Logo JPG in RGB

HK-Logo PDF

HK-Logo Farbdefinition

 
Texte zur Verwendung in der Pressearbeit (aktualisiert Juni 2013)

450 Jahre Heidelberger Katechismus; Kurzversion doc-dokument

450 Jahre Heidelberger Katechismus: ein Klassiker doc-dokument

 
Ankündigungsmaterial für Wanderausstellung zum Heidelberger Katechismus

Titeltafel JPG, 119 KB 

Titeltafel PDF, 106 KB

Wanderausstellung Heidelberger Katechismus, Foto: Aleida Siller

Einige Tafeln der Wanderausstellung Heidelberger Katechismus, Foto: Aleidas Siller

Textvorschlag für Pressemeldung doc-dokument

Katalog zur Wanderausstellung, erhältlich in der Geschäftsstelle des Reformierten Bundes
 

Fotos 

Heidelberg, Foto: Aleida Siller

Heidelberger Schloss, Foto: Aleida Siller

Blick auf das Heidelberger Schloss, Foto: Aleida Siller

Heidelberg, Blick auf Heilig-Geist-Kirche und Jesuitenkirche, Foto: Aleida Siller

Heidelberg, Universitätsplatz, Foto: Aleida Siller

Kurfürst Friedrich III. von der Pfalz; Darstellung an Fassade des Schlosses Heidelberg, Foto: Aleida Siller

Titelblatt der 3. Auflage des Heidelberger Katechismus (Quelle: Wikipedia)

Verschiedensprachige Ausgaben vom Heidelberger Katechismus, Foto: Aleida Siller

Zacharias Ursinus, Kupferstich, 17. Jahrhundert (Quelle u. m. freundl.  Genehmigung: Stadtarchiv/Museum Neustadt an der Weinstraße)

Caspar Olevian, Kupferstich von Theodor de Bry, 16. Jahrhundert  (Quelle u. m. freundl. Genehmigung: SUB Göttingen)

Johann Casimir, Gründer des Casimirianums in Neustadt an der Weinstraße, letzter Wirkungsort von Zacharias Ursinus, Widmungsblatt aus der Neustadter Bibel von 1579; Foto: Michael Landgraf 

Zum Bestellen

Give aways und Material  


Kontakt


Reformierter Bund in Deutschland
Knochenhauerstraße 42
30159 Hannover

Tel: 0511/473 99 374
E-Mail: info@reformierter-bund.de